CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life.
CeramTec Medical
Hochleistungskeramik zum Wohle
der Patienten und der Gesundheitssysteme
CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life in Orthopedics.
CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life in Dental.
CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life.
CeramTec Medical
Hochleistungskeramik zum Wohle
der Patienten und der Gesundheitssysteme
CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life in Orthopedics.
CeramTec Medical Bioceramics – Enhancing Quality of Life in Dental.

Patienteninformationen

CeramTec steht für hochwertige keramische Produkte, die Maßstäbe setzen.
Seit mehr als 45 Jahren sind wir weltweit führend in der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Biokeramik. Über 10 Millionen zufriedene Patienten auf allen Kontinenten sind der Beweis für den durchschlagenden Erfolg unserer Produkte.
 

Unsere Produkte

Wir bieten metallfreie keramische Komponenten für den künstlichen Gelenkersatz und Zahnimplantate, sowie keramische Komponenten für medizinische Geräte und Apparate. Seit über
vier Jahrzehnten beliefern wir weltweit Implantathersteller mit Komponenten für die Behandlung von Patienten mit Beschwerden im Bewegungsapparat oder nach Zahnverlust.

 

Warum Keramik

Biokeramik zeichnet sich durch ihre überlegene Biokompatibilität aus und ihr ästhetisches Erscheinungsbild im Mund. Aufgrund ihrer starken Bindung und der hohen Reinheit des Materials sind Biokeramiken für Gelenk- und Zahnersatz in einer phyisologischen Umgebung (z.B. dem menschlichen Körper) chemisch stabil. Infolgedessen sind sie korrosionsbeständig und sicher hinsichtlich der Freisetzung von Metallionen.1,2

Mehr als 45 Jahre klinische Erfahrung und wissenschaftliche Forschung haben gezeigt, dass Biokeramiken sehr gut vertragen werden. Damit steht auch Patienten mit Metallunverträglichkeit eine geeignete Lösung für den künstlichen Gelenk- oder Zahnersatz zur Verfügung.

Bitte wenden Sie sich bei gesundheitlichen Fragen immer an Ihren Arzt. 

1. Porporati AA, Piconi C, Mettang M, Deisinger U, Reinhardt C, Pitto R. 12 - Ceramics for artificial joints: The relevance of material biocompatibility. In: Osaka A, Narayan R, eds. Bioceramics From Macro to Nanoscale. Elsevier Series on Advanced Ceramic Materials. Elsevier; 2021. doi:10.1016/B978-0-08-102999-2.00012-0. Accessed November 10, 2020.

2. Piconi C, Condo SG, Kosmač T. Advanced Ceramics for Dentistry: Chapter 11 - Alumina- and zirconia-based ceramics for load-bearing applications. In: Shen JZ, Kosmač T, eds. Advanced Ceramics for Dentistry. Butterworth-Heinemann; 2014. doi:10.1016/B978-0-12-394619-5.00011-0.  Accessed November 23, 2020.